Feinste Materialien und hochwertige Veredelungen für Ihr individuelles Notizbuch.

Maßgedruckt

Nicht irgendein, sondern Ihr Notizbuch gestalten

Das Notizbuch ist wie ein zweiter Kopf. Und tatsächlich – aus der Wissenschaft wissen wir, dass Menschen sich etwas besser merken können, wenn sie es handschriftlich notieren. Funktional, kreativ, verspielt oder pointiert – das Notizbuch eröffnet alle Freiheiten.

Durch die Kombination verschiedener Materialien und Druckverfahren, den Einsatz von Prägetechniken und Folien eröffnen sich unzählige Möglichkeiten für ein Notizbuch, das so einzigartig ist wie Ihre Marke. Als kleines Schwarzes mit Gummiband, als Kladde für Kreative mit Stiftschlaufe oder als visuelles Feuerwerk mit integrierter Unternehmenspräsentation. Alles ist möglich!

Fragen Sie sich einfach: Wenn meine Marke ein Notizbuch wäre, wie würde es aussehen?
Zeichenfläche 1

Format und Buchtyp

Das Format eines Notizbuchs ist wie der Körper. Es definiert die Stärken. Klein und handlich finden Bücher leicht Platz in der Tasche und sind ideale Wegbegleiter, große Formate schaffen Platz für Zeichnungen oder Mindmaps und den Blick auf das große Ganze. Der Buchtyp bestimmt den Charakter Ihres Notizbuchs. Beständig und zuverlässig, mondän oder unkompliziert – hier entscheiden Sie den Charakter des Notizbuches.

Formate

Wir produzieren für Sie jedes gewünschte Format. Hier unsere Klassiker:

  • DIN A6
  • DIN A5
  • DIN A4
  • 21 x 21 cm
Umschlagausführungen

Elegant, stylisch, praktisch oder robust – die Umschlagausführungen:

  • Hardcover
  • Flexcover
  • Softcover
  • Shortbook
Bindungen

Jede Bindung erzielt unterschiedliche Aufschlagverhalten und Effekte:

  • Fadenheftung
  • PUR-Klebebindung
  • Spiralbindung
  • Steppstichheftung

Umschlaggestaltung und Veredelungen

Jedes Buch hat ein Gesicht. Bunt, einnehmend, charakteristisch oder geheimnisvoll – kein Gesicht gleicht dem Anderen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind grenzenlos. Wir haben die wichtigsten Optionen und Möglichkeiten für Ihr Cover für Sie zusammengestellt.

Hier machen Sie Ihr Notizbuch einzigartig!
Blindprägungen

Die Blindprägung ist der Klassiker unter den Prägetechniken. Zurückhaltend und schlicht, von zeitloser Schönheit geprägt, benötigt sie keine Farbe. Mittels Stempelverfahren und viel Druck, lassen sich große, flächige bis hin zu fein nuancierte und filigrane Motive im Material abbilden. Es kann hoch oder tief geprägt werden. Durch Licht und Schatten sichtbar, schafft die Blindprägung eine zusätzliche haptische Ebene.

Heißfolienprägung

Die Heißfolienprägung ist ein naher Verwandter der Blindprägung. In der Technik ähnlich, wird hier eine Folie zwischen Stempel und Material gelegt. Durch Hitze und Druck wird die Folie dauerhaft aufgetragen. Das Motiv zeichnet sich leicht vertieft auf dem Untergrund ab. Besonders metallische Folien setzen Akzente.

Scodix-Lack

Eine Veredelung per excellence. Die Scodix ist eine digitale Veredelungsmaschine und verfügt über eine Lack- und eine Folieneinheit. Scodix-Lack ist transparent und nimmt die Farbe seines Untergrunds an. Besonders ist, dass der Lack bis zu 70 Mikrometer aufgetragen werden kann. Das Ergebnis ähnelt einer Heißfolienprägung, aber statt in der Fläche zu versinken, liegt die Folie auf. Es können auch metallische Folien eingesetzt werden.

Letterpress

Letterpress ist Kult. Die Kombination aus Tiefdruck und Farbe fesselt jeden. Während der Flair des guten alten Handwerks hier angenehm spürbar bleibt, zeigt sich das Papier unverfälscht und echt von seiner schönsten Seite. Wer etwas besonderes sucht, kommt hier voll auf seine Kosten. Besonders geeignet auf Volumenpapieren.

Farbschnitt

Ein Blatt hat nicht nur zwei Seiten, es hat auch vier Kanten. Nichts setzt diese schöner in Szene als der Farbschnitt, denn er färbt genau diese Kanten ein. Es ist eine Liebeserklärung an die oft übersehene Papierkante.

Siebdruck

Der Siebdruck zählt zu den ältesten Druckverfahren. Roy Lichtenstein und Andy Warhol nutzten den Siebdruck für ihre großformatigen Kunstdrucke. Eine Besonderheit des Siebdrucks ist die hohe Flexibilität der Technik und seiner Einsatzmöglichkeiten. Nicht alle Materialien lassen sich digital oder im Offsetdruck bedrucken. Der Siebdruck bietet hier eine spannende Alternative.

UV-Lack

UV-Lack wird im Siebdruckverfahren partiell aufgetragen und härtet unter ultraviolettem Licht aus. Er ist transparent und nimmt optisch die Farbe seines Untergrunds an. Der glänzende Lack hebt sich von der matten Oberfläche ab und reflektiert das Licht. Es entsteht ein Kontrast mit spannender Wirkung. Besonders gut kommt er auf einfarbigen Flächen zur Geltung.

Softtouch Cellophanierung

Die Softtouch Cellophanierung ist eine weiche Folie, die auf den Buchumschlag kaschiert wird. Ihre Besonderheit liegt in der Haptik. Sie ist weich und anschmiegsam. Ihre Anmutung ist matt und sie scheint das Licht regelrecht zu verschlucken.

Wir beraten Sie
gerne zur Wirkung und
Einsatzmöglichkeiten der
Materialien und Druckverfahren.
+49 (0) 40 609457-337
[email protected]

Innenleben
und Papiere

Papier ist nicht gleich Papier. Ob dick oder dünn, glatt oder weich bis hin zu wattig – jedes Papier fasst sich anders an. Nicht anders verhält es sich mit der Farbe. Das Spektrum reicht von kühl bis warm, von zart bis kräftig bis hin zu bunten Papieren. All diese Eigenschaften tragen zum persönlichen Charakter ihres Notizbuchs bei.

Papiere

Die Welt der Papiere ist unendlich, aber nicht unerschöpflich. Deshalb haben wir bei der Wahl unserer Standardpapiere darauf geachtet, dass alle Papiere FSC zertifiziert sind.

  • Glattes und hochweißes Offsetpapier
  • Munken Pure mit cremefarbigem Weißton
  • Circleoffset Premium White, leicht gräuliches Recyclingpapier mit blauem Engel aus 100% aus Altpapier
Vorsatz / Nachsatz

Der Vorsatz und Nachsatz ist beim Hardcover Notizbuch das Bindeglied zwischen Buchdeckel und Buchblock. Seine Grammatur ist höher und das Papier fester als die Seiten des Inhalts. Schlägt man ein Buch auf, ist er der erste Eindruck. Vollflächig bedruckt haben Sie alle Möglichkeiten Ihre Botschaft und Marke effektvoll in Szene zu setzen.

Schreibseiten

Wir bieten Ihnen folgende Arten der Schreibseiten:

  • blanko
  • gepunktet
  • liniert
  • kariert

Oder gestalten Sie die Schreibseiten individuell nach Ihren Vorstellungen.

Imageseiten

Präsentieren Sie sich und Ihre Marke. Selten hat man die Gelegenheit die eigene Message besser zu platzieren als in einem Notizbuch. Notizbücher sind der ideale Botschafter. Anders als Flyer, Faltblätter, Broschüren und Sticker, wandert ein schönes Notizbuch in die Tasche und wird zum täglichen Begleiter.

Kalender / Jahresübersicht

Sie möchten gerne Jahresübersichten als Kalenderseiten für ihr Notizbuch, haben aber kein Kalendarium? Nutzen sie unser Kalendarium. In schlichtem Design, deutscher oder englischer Sprache. Farben und Typografie passen wir gerne Ihrem Corporate Design an. Oder liefern Sie uns Ihre eigenen Vorlagen.

Wenn Sie keine eigenen grafischen Vorlagen liefern können, unterstützen unsere Grafiker Sie gerne bei der Erstellung Ihres Notizbuches.
+49 (0) 40 609457-337
[email protected]

Extras

Extras sind Fashion und Fashion ist Style. Zeitlos elegant, wild, praktisch oder extravagant. Die Stiftschlaufe fürs Zeichenbuch, perforierte Innenseiten zum Abtrennen der Seiten für Sortierer, die Papiertasche im Nachsatz für Sammler, mit Banderole zum Verschenken und last but not least das Gummiband, um alles zusammenzuhalten.

Mit Extras setzen Sie ein Statement.
Bänder
  • Kapitalband
  • Lesezeichenband
  • Gummiband zum Verschließen
  • Stiftschlaufe
Taschen
  • Visitenkartentasche im Vor- oder Nachsatz
  • Einstecktasche aus Papier im Nachsatz
  • Dreiecktache aus PVC im Nachsatz
Innenseiten
  • Perforation der Innenseiten zum Abtrennen
  • Lochung der Innenseiten zum Abheften
Verarbeitung
  • Runde Ecken
  • Banderole
  • Einzeln einschweißen